LP411
Olympia, riesiges Piratenschiff

Das Land der Träume für junge Piraten

Olympia ist eines der drei größten Schiffe der Pirates-Serie. Alle drei Schiffe warten mit zahlreichen Spielaktivitäten auf, unterscheiden sich allerdings hinsichtlich der Rutsche. Das Piratenschiff Olympia besitzt keine Rutsche. LP413 Atlantic verfügt hingegen über eine offene Rutsche mit einer Höhe von 90 cm und LP415 Alexandrina über eine Röhrenrutsche mit einer Höhe von 190 cm.

Diese großen Piratenschiffe versetzen junge Piraten in ein Land der Träume. Und mit ihrer enormen Größe bieten die Schiffe Platz für viele Kinder. Auf den Schiffen gibt es unzählige Spielaktivitäten, beispielsweise die beweglichen Teile wie die beiden Steuerräder, den Kompass, den Anker, die Glocke, die Gummiklappen, das Fernrohr, die Schlüssel usw. In der Kapitänskajüte finden die Kinder außerdem eine Schatztruhe, ein Verlies, eine Diamantenspielwand, Gummiklappen, eine bewegliche Krabbe, eine Unterwasserkuppel und viele andere tolle Spielaktivitäten.

Durch die großen Fenster an den Wänden der Kajüte können die Erwachsenen die Kinder im Auge behalten, ohne sie beim Spielen zu stören. Im Bug befinden sich ein Fernrohr, eine Schatztruhe und der Frachtraum, in den die Kinder durch die Gummiklappen gelangen. Die beiden großen Masten mit dem Papagei verleihen dem Design des Piratenschiffs den letzten Schliff.

Ein Piratenschiff mit hohen Decken

Die größten Piratenschiffe haben zwei Achterdecks – eins mit einer Bodenhöhe von 90 cm und eins mit einer Bodenhöhe von 190 cm. Auf dem niedrigeren Achterdeck können die Kinder die Glocke läuten oder im Ausguck durch das bewegliche Fernrohr Ausschau nach Land halten. Auf das höhere Achterdeck gelangen die Kinder über die Kletterwand. Sie können aber auch das große Kletternetz am Heck verwenden. Beim Klettern müssen die Kinder ihre Arme und Beine versetzt bewegen. Dabei werden die Nervenbahnen zwischen den Gehirnhälften stimuliert – der Teil des Gehirns, der auch beim Lesen- und Schreibenlernen gefordert wird.

Auf dem oberen Achterdeck können die Kinder mit dem Steuerrad den Kurs des Schiffs vorgeben. Außerdem befindet sich dort eine Laterne, die aufleuchtet, wenn die Sonne durch das stoßfeste Polycarbonat scheint. Weitere Informationen über die vier Bereiche der Piratenschiffe sowie über die Spielaktivitäten finden Sie hier.

Warum lohnt sich die Investition in LEDON Pirates?

  • Gemeinsam mit Kindern entwickelt.
  • Unendlich erweiterbar: mit Schiffen, Schatzinseln und Hängebrücken.
  • Schiffe für verschiedene Budgets.
  • Schiffe können mit Spielanlagen aus anderen ­Themenwelten von LEDON kombiniert werden.
  • Einzigartiger Spielplatz in modularer Bauweise.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Preisen oder unserem Produktsortiment haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Kontaktieren Sie uns: +45 7482 6565 oder info@ledonspiel.de

Spezifikationen:

Artikelnummer

LP411G: Erdmontage

Produktmaße (LxBxH)
861 x 335 x 436 cm

Platzbedarf inkl. Sicherheitsabstände (LxB)
1187 x 661 cm

Maximale Fallhöhe
190 cm

Altersempfehlung
Ab 3 Jahren

Ungefähre Montagezeit
2 Personen 25 Stunden

Daten werden geladen ...

Daten werden geladen ...

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Preisen oder unserem Produktsortiment haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Kontaktieren Sie uns: +45 7482 6565 oder info@ledonspiel.de