Beschreibung

Das LEDON Castle-Modell für große Spielplätze

Mit vier Türmen ist Tristan mit Abstand eines der größten Modelle der LEDON Castle-Serie. Die Anlage benötigt eine große Fläche von ca. 12 x 12 Metern, bietet allerdings auch unendliche Spielmöglichkeiten für Kinder aller Altersstufen. Die Ritterburg ist in Bereiche aufgeteilt, sodass Kinder unterschiedlichen Alters gleichzeitig spielen können, ohne einander zu stören. Tristan bietet ein breites Angebot an altersgerechten Aktivitäten, die die kognitive, soziale, emotionale, motorische und nicht zuletzt die körperliche Entwicklung unterstützen.

Ein wahrer Ritter muss Prüfungen bestehen

Sinnesschaukel, hängender Kerker, Netztunnel, Rutschen sowie schwingende und schräge Hängebrücken garantieren stundenlangen Spielspaß. Alle Türme sind mit rutschfesten Böden ausgestattet und eignen sich damit perfekt zum Verschnaufen. Tristan enthält außerdem einen Ausguck, ein Teleskop, Schatztruhen und viele bewegliche Teile, die die Feinmotorik der Kinder trainieren sollen. Das Erklettern der Spielwand stellt die Grobmotorik und Kreuzkoordination der Kinder auf den Prüfstand. Denn Bewegungen in der Körperdiagonale involvieren sowohl Arme als auch Beine und sind besonders wichtig für die natürliche Entwicklung von Kindern. Sie stimulieren die Neuralaktivität zwischen den Hirnhälften und damit das Lernvermögen. Dies ist zum Beispiel auch beim Lesen- und Schreibenlernen wichtig.

Was spricht für LEDON Castle?

  • Der Liebling der Kinder, wenn sie bei der Wahl des Spielplatzes mitreden können.
  • Aufsehenerregende Spielanlagen wecken die Neugier und das Interesse von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen.
  • Das Universum von LEDON Castle unterstützt Rollenspiele für Prinzen und Prinzessinnen: sich an soziale Regeln halten, verhandeln und die soziale Hierarchie verstehen.

Produkthöhepunkte

i
Verzinkte und lackierte Pfosten
i
Ungiftiges und wieder­verwertbares Polyethy­len
i
Weckt die Neugier der Kinder
i
Gefühl der Sicher­heit und Ruhe
i
Stärkung der Grob­motorik
i
Rollen­spiel
i
Ursache und Wirkung
i
Soziale und sprach­liche Fähig­keiten
i
Spiel­bereiche für verschied­ene Alters¬­gruppen
i
Beide Gehirn­hälften arbeiten zusam­men

1/10

Verzinkte und lackierte Pfosten

Die Pfosten sind passend zu unseren Themenwelten in ansprechenden Farben pulverbeschichtet. Eine Feuerverzinkung schützt sie vor Rost.

2/10

Ungiftiges und wieder­verwertbares Polyethy­len

Die Polyethylenplatten sind vollständig wiederverwertbar und enthalten keine gefährlichen Chemikalien. Sie erfüllen die Anforderungen der EU-Norm für Spielzeugsicherheit (EN 71) und der US-amerikanischen Lebensmittelrichtlinie.

3/10

Weckt die Neugier der Kinder

Das innovative Design der Spielanlagen mit spitzen Türmen und roten Dächern weckt die Neugier der Kinder bereits aus der Ferne.

4/10

Gefühl der Sicher­heit und Ruhe

Kinder mögen Verstecke, in denen sie sich sicher und geborgen fühlen, in denen sie in Ruhe miteinander sprechen und Geheimnisse austauschen können. Zudem binden Kinder verschiedener Altersgruppen Verstecke in ihr Spiel mit ein.

5/10

Stärkung der Grob­motorik

Beim Spielen auf den Spielgeräten nutzen Kinder ihre Hauptmuskelgruppen und stärken ihre Grobmotorik. Die Grobmotorik ist entscheidend für die grundlegende motorische Entwicklung, aber auch für die Entwicklung der Feinmotorik.

6/10

Rollen­spiel

Kinder lieben Rollenspiele. Dabei lernen sie sich und ihre Umgebung besser kennen. Sie imitieren die Welt um sie herum und lernen mehr über Verhaltensmuster, soziale Interaktionen sowie über den Umgang mit Emotionen.

7/10

Ursache und Wirkung

Durch das Interagieren mit der Bewegung der Spielgeräte werden sich die Kinder der Beziehung zwischen Ursache und Wirkung besser bewusst. Dies ist wichtig, um ihr logisches Denken zu unterstützen.

8/10

Soziale und sprach­liche Fähig­keiten

Die Spielgeräte bieten Kindern zahlreiche Möglichkeiten zum Zusammenspielen. Das fördert ihre sozialen und sprachlichen Fähigkeiten. Diese sind entscheidend, um Beziehungen aufzubauen und Freundschaften zu schließen.

9/10

Spiel­bereiche für verschied­ene Alters¬­gruppen

Spielgeräte mit verschiedenen Spielbereichen bieten Aktivitäten für eine breite Altersgruppe. Zudem können sie von mehreren Kindern gleichzeitig bespielt werden, ohne dass diese einander stören.

10/10

Beide Gehirn­hälften arbeiten zusam­men

Versetzte Bewegen der Arme und Beine stärken die Koordination zwischen der linken und der rechten Gehirnhälfte. Das ist wichtig für das Lesen- und Schreibenlernen.

Spezifikationen

Artikelnummer
LC450G: Erdmontage

Altersempfehlung
Ab 2 Jahren

Produktabmessungen (L×B×H)
897 x 823 x 498 cm

Flächenbedarf inkl.
Sicherheitsabständen (L×B)

1196 x 1167 cm

Bodenhöhe
90 og 140 cm

Max. Fallhöhe
187 cm

Ungefähre Montagedauer
2 Personen – 22 Stunden

Downloads

Fotos & Video